Für wen ist Rolfing®?

Rolfing ist für Menschen jeden Alters geeignet und dient der Gesundheitsvorsorge mit dem Ziel körperliches und geistiges Wohlbefinden zu steigern.

Die Ursachen, warum wir uns vielleicht chronisch verspannt fühlen, Beschwerden oder frühzeitige Verschleißerscheinungen entwickeln, können ganz unterschiedlich sein:

 

  • Sind Sie beispielsweise ständig einer einseitigen Belastung ausgesetzt?
  • Arbeiten Sie überwiegend im Sitzen?
  • Hatten Sie einen Unfall oder eine Verletzung und haben durch die Schonhaltung Spannungsmuster   entwickelt oder können Sie vielleicht die Schonhaltung nicht mehr ablegen,obwohl die körperliche Verletzung längst ausgeheilt ist?
  • Sind Sie gestresst oder durch psychische Belastung so stark angespannt, dass Sie gar nicht mehr wissen wie und wo Sie loslassen können? 
  • Möchten Sie sich mit Ihrem Körper anfreunden, ihn bewohnen oder sind Sie einfach neugierig Ihren Körper und Ihre Bewegungsmuster neu zu entdecken?,

 

denn jenseits von der Vermeidung von Beschwerden ist die von Dr. Ida Rolf entwickelte Methode auch für Menschen geeignet, die ihr Gespür für feine körperliche Veränderungen sensibilisieren möchten oder die ihren Ausdruck, ihre Leistungen, beispielsweise als Sportler oder als Musiker, gerne optimieren möchten.

 

Meist findet das Rolfing in einer Serie von 10 thematisch aufeinander aufgebauten Sitzungen statt. Sie können aber auch Einzelsitzungen oder kürzere Serien buchen. Letzteres bietet sich vor allem an, wenn Sie schon einmal eine 10-er Serie erhalten haben.

 

„Die Schwerkraft ist der Therapeut“ Ida Rolf